Webdesign aus Bielefeld

Eine hochwertige Website hat: gutes Design, interessanten Inhalt, schnelle Ladezeiten und vieles mehr. Außerdem funktioniert sie auf allen Endgeräten. Ich helfe bei allen Teilen dieses Puzzles.

Es gibt so viel zu tun. Inhalte müssen gesammelt und aktualisiert, erstellt und strukturiert, Fotos geschossen oder recherchiert werden. Die Website designed, entwickelt und gelaunched werden. Ich helfe bei jedem dieser Schritte. Los geht's!

Schritt 1: Ziel

Was möchtest du mit deiner Website erreichen? Das ist die erste wichtige Frage, die es zu klären gilt. Es könnte eines dieser Ziele sein:

  • Dein Business bekannt machen
  • Produkte oder Leistungen verkaufen
  • Neue Kunden, Besucher oder Gäste generieren
  • Deine Mitarbeiter stolz machen,
  • oder sogar neue finden.

Schritt 2: Inhalt

Bevor ich eine Website designe, die einfach nur gut aussieht, sollten wir uns Gedanken über den Inhalt machen. Dieser Teil ist sehr wichtig. Ansonsten entsteht ein Design mit lauter Blindtext und es wird schwer die Lücken sinnvoll zu füllen. Für die Erstellung von Texten oder Fotos arbeite ich mit Freelancern aus meinem Netzwerk zusammen, die Spezialisten auf ihrem Gebiet sind.

Schritt 3: Wireframes

Stelle dir ein Wireframe wie eine grobe Zeichnung mit Stift und Papier vor. Dort wird definiert, wo alle Elemente der Website platziert werden. Es ist praktisch eine vereinfachte grafische Version der Website, bei der es leicht ist, Dinge herumzuschieben. Bevor ich mich an das tatsächliche Design mache, werden die Wireframes freigegeben. Bei eher einfachen Websites ohne komplexe Inhalte oder Strukturen ist dieser Schritt optional.

Schritt 4: Design

Das ist der Teil, der Spaß macht, denn hier kommt alles zusammen. Das Branding, die Wireframes und der Inhalt. Ich designe die Startseite zuerst, da sie (meistens) auch die wichtigste ist. So bekommst du einen guten Eindruck für das Look & Feel der fertigen Website. Genau wie bei den Wireframes arbeite ich solange daran, bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist. Danach sind die Unterseiten dran. Dabei designe ich jede Unterseite und überlasse nichts dem Zufall. Keine Abkürzungen.

Schritt 5: Entwicklung

Die Entwicklung einer Website wird üblicherweise in zwei Bereiche aufgeteilt. Das Frontend ist das, was deine Besucher sehen und womit sie interagieren. Es ist sehr wichtig, dass jedes Detail stimmt: von Desktop zu Mobilgerät, von der Performance bis hin zu den Animationen. Das Backend ist der Teil, mit dem du die Inhalte deiner Seite später pflegen kannst, sofern du das möchtest. Dafür nutze ich WordPress—das System das 25 % aller Internetseiten weltweit antreibt. Ich passe es so an, dass die Pflege der Inhalte super einfach ist.

Schritt 6: Suchmaschinen­optimierung

Die Website wird darauf optimiert sich gut mit Google zu verstehen. Durch die Auszeichnungen im Code, aber auch durch passende Seitentitel, Beschreibungen und weitere technische Maßnahmen, die für Suchmaschinen wichtig sind. Hierfür nutze ich eine lange Checkliste, sodass du sicher sein kannst, das nichts vergessen wird.

Schritt 7: Hosting

Zusammen finden wir einen Hostinganbieter der alle Anforderungen erfüllt. Raidboxes ist perfekt, wenn es um WordPress-Internetseiten geht, da automatische Backups, Updates, u.v.m. bereits an Bord sind. Außerdem ist sicher, das die Seiten durch Caching superschnell angezeigt werden. Falls du schon einen Hoster hast und behalten möchtest, finden wir einen Weg.

Schritt 8: Launch

Harte Arbeit zahlt sich aus! Deine neue Website ist fertig. Nach finaler Freigabe von dir kann sie veröffentlicht werden. Mach dich bereit für Komplimente von Kunden, Kollegen und Freunden.

Schritt 9: Wartung

Durch automatische Updates wird sichergestellt, dass dein WordPress niemals veraltet ist. Du hast außerdem die Möglichkeit den Inhalt deiner Website jederzeit selbstständig zu pflegen, falls du es möchtest. Das bedeutet für dich: ab sofort entstehen keine weiteren Kosten, außer natürlich die für deine Domain sowie das Hosting. Natürlich bin ich trotzdem jederzeit für dich erreichbar, falls du irgendetwas ändern oder deine Seite erweitern möchtest.

Überzeugt? Dann freue ich mich, wenn du dich bei mir meldest. Und falls du bereits eine Website hast, dann erstelle ich gerne für dich eine kostenlose Analyse. Sprich mich einfach an.